„Das Provisorium ist fertig“: Klingt nach Zahnarzt. Gemeint ist die neue Übergangstribüne im Wildpark, und plötzlich sieht das Stadion ganz anders aus.

Zähne zeigen hinterm Tor

Wenigstens nicht mehr so zahnlos sieht es aus, im halb abgerissenen, halb provisorischen Stadion des Karlsruher SC. Ob sich darauf auch hüpfen lässt und was sonst noch so alles wissenswert ist dazu, steht in meiner Titelstory für Wildpark live zum Heimspiel gegen Hansa Rostock.

Provisorische KSC-Nordtribüne nimmt Gestalt an

Voll im Zeitplan, volles Programm – für 16 Leute, die mit anpacken im Wildpark. Ich schreibe über 33.000 Kubikmeter Dreck, über 72 Meter Fundamente und auf 3,50 Meter abgetragenen Wall. Unter anderem Was genau, steht im aktuellen Stadionmagazin.