Eine Lösung finden

Vor ein paar Tagen habe ich Ihnen hier im Fräulein’schen Findekalender von Meditations-Apps erzählt. Heute habe ich etwas für Sie, das in eine ähnliche Richtung – nämlich zu Ihnen selbst – geht, aber doch ganz anders funktioniert. Am Anfang klingt es schräg bis kompliziert, aber wenn Sie das mal ausprobiert haben, sind Sie bestimmt schnell begeistert. Ich war’s zumindest, sehr schnell und sehr doll. Von was?

unstock.com

Von Unstuck. Wenn Sie irgendwo aus irgendeinem Grund festhängen: Probieren Sie das mal aus. Großartig. Und wenn Sie nicht festhängen, aber gern vermeiden wollen, monstermäßig irgendwann vielleicht doch einen Festhänger zu riskieren, dann lesen Sie All Advice. Und weil es hier ja ums Finden geht, abonnieren Sie am besten auch gleich den Newsletter, denn der präsentiert Ihnen so richtig gute Tipps, ohne dass Sie lange danach suchen müssen. Merken Sie’s? Ich bin wirklich riesiger Fan von dieser Plattform. Auch, weil sie so schick aussieht und eben richtig nett gemacht ist. Ach ja. Unstuck. Tolle Sache.

 

Feinen, freien und gelösten 19. Dezember wünscht

Ihr Fräulein